Damit die Abläufe im Teiledienst unserer Partnerbetriebe reibungslos funktionieren, liefern wir auch die Prozesse hinter den Prozessen aus einer Hand. Von IT-Systemen für ein intelligentes Lagermanagement und sicheren Nachschub über die Beratung unserer Fachberater Logistik im Betrieb vor Ort bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen zur Prozessoptimierung: Mit uns sind die 3.740 Servicepartnerbetriebe der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT und ŠKODA bestens aufgestellt. So, wie es sich für einen Logistik- und Systempartner gehört.

 

 

Der Teiledienst ist längst nicht mehr nur Versorger mit Teilen: Die Prozesse im gesamten Autohaus können durch den Teiledienst gewinnbringend unterstützt werden. Der Teiledienst Prozess ist das Rückgrat des Service Kernprozess, ohne den dieser nicht funktionieren kann: In diesem Prozess werden die vereinbarten Termine abgesichert, wird die schnelle und bedarfsgerechte Versorgung der Werkstatt sichergestellt und wird die Gewährleistungslogistik erbracht. 

Damit dieser Prozess reibungslos funktioniert, stellen wir die wichtigsten Bausteine für eine effiziente Prozessabfolge bereit: Mit Systemen wie AutoPart  - unserem System für intelligentes Lagermanagement und sicheren Nachschub - oder ET2000, mit dem die Autohäuser und Servicepartnerbetriebe schnell und sicher in unseren Vertriebszentren bestellen können, liefern wir auch die Prozesse hinter den Prozessen aus einer Hand.

Und laufen die Prozesse doch einmal suboptimal haben wir auch dafür maßgeschneiderte Lösungen: Mit RQT, unserem Performance-Programm für Rentabilität und Qualität im Teiledienst, identifizieren und heben wir ungenutzte Potenziale im Teiledienst. Unsere Fachberater liefern regelmäßig einen Expertenblick von außen und mit maßgeschneiderten Schulungen und Coachings sind unsere Kunden immer "up to date".

Weiterführende Links