Als Unternehmen im Volkswagen Konzern sind wir ein Familienmitglied des größten Automobilherstellers Europas und stolz darauf. Über so genannte Generalvertretungsverträge und Generaldienstleistungsverträge haben uns die Konzernmarken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT und ŠKODA mit der Teileversorgung des deutschen Einzelhandels (3.300 Servicepartnerbetriebe) beauftragt. Darüber hinaus bieten wir den Partnerbetrieben auch viele Dienstleistungen, die sie für das After-Sales-Geschäft benötigen.

 

Als Tochter des Volkswagen Konzerns sind wir voll in diesem konsolidiert und ein starker und verlässlicher Partner der Konzernmarken. Mit dem Anspruch, den der Volkswagen Konzern sich gegeben hat, bringen wir jeden Tag vollen Einsatz für hervorragende Qualität und höchste Kundenzufriedenheit. Dabei folgt unser tägliches Handeln drei wichtigen Zielen, für die wir alles geben:

  • Perfekte Versorgung unserer Servicepartnerbetriebe mit Original Teilen, Zubehör und Werkstattausrüstung
  • Sicherstellung von Mobilität und Kundenzufriedenheit durch punktgenaue und verlässliche Betreuung unserer Kunden
  • Bereitstellung von Dienstleistungen rund um das After-Sales-Geschäft aus einer Hand

Mit einem Jahresumsatz von 2,2 Milliarden Euro (2015) leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Volkswagen Konzerns, in Deutschland beschäftigen wir an unseren Standorten mehr als 2.700 Mitarbeiter. Am 1. Oktober 2003 aus bis dahin rechtlich selbstständigen Vertriebszentren gegründet sind wir direkt aus dem Handel gewachsen und damit immer nah am Markt. Und als Tochterunternehmen des Herstellers liefern wir das Originalsortiment für alle Modelle unserer Marken - und das noch bis 15 Jahre nach Ende des Produktionszeitraums.

Der Volkswagen Konzern

Der Volkswagen Konzern mit Sitz in Wolfsburg ist einer der führenden Automobilhersteller weltweit und der größte Automobilproduzent Europas. Im Jahr 2014 steigerte der Konzern die Auslieferungen von Fahrzeugen an Kunden auf 10,137 Millionen. Der Pkw-Weltmarktanteil beträgt 12,9 Prozent. Der Umsatz des Konzerns belief sich im Jahr 2014 auf 202 Milliarden Euro. Zwölf Marken aus sieben europäischen Ländern gehören zum Konzern: Volkswagen Pkw, Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN.