Herzlich Willkommen auf der Presseseite der Volkswagen OTLG. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten der Volkswagen OTLG zur Veröffentlichung. Sollten Sie weitere Informationen benötigen melden Sie sich gerne bei unserem Ansprechpartner in der Presseabteilung - wir informieren Sie schnell, direkt und umfassend.

 

Zurück

20181025_News_Capital

Top Ausbildung: OTLG erneut mit Bestnote

Das Wirtschaftsmagazin Capital und die Personalmarketing-Experten von Ausbildung.de und TERRITORY Embrace küren in diesem Jahr zum zweiten Mal die „Besten Ausbilder Deutschlands“. Mit dem Ergebnis 5 von 5 möglichen Sternen zählt die Volkswagen OTLG nach 2017 erneut zu den 500 besten Ausbildungsbetrieben deutschlandweit. 

„Die zweite Auszeichnung in Folge zeigt, dass unser Konzept nachhaltig erfolgreich ist und wir das hohe Niveau unserer Ausbildung halten. Darauf sind wir stolz und werden auch weiterhin daran arbeiten, unseren Nachwuchs top auszubilden", freut sich Thomas Schulte, Ressortleiter Personal der OTLG, über die Auszeichnung.

Über 700 Unternehmen haben an der umfangreichen Studie teilgenommen und dabei einen Katalog mit über 60 Fragen beantwortet – untersucht wurden die Kriterien „Betreuung“, „Lernen im Betrieb“, „Engagement des Unternehmens“, „Erfolgschancen“ und „Innovative Lernmethoden“. Die OTLG hat in allen Kategorien hervorragend abgeschnitten und die Höchstbewertung von fünf Sternen erreicht. Auch in der Wertung zum Dualen Studium hat die OTLG das Spitzenergebnis erreicht.

Die erneute Auszeichnung durch das Wirtschaftsmagazin Capital ist für die OTLG bereits die dritte innerhalb eines Jahres: Im November 2017 wurde das Ausbildungskonzept des Unternehmens erstmals von Capital mit fünf Sternen bewertet, im April 2018 gab es in einer ähnlichen Studie dann von FOCUS MONEY ebenfalls die Bestnote.

Insgesamt über 150 Auszubildende in den Berufen Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik, Kaufleute für Groß- und Außenhandel und Informatikkaufleute sowie im Dualen Studium bildet die Volkswagen OTLG an ihren sieben Standorten aus. Wichtig ist dem Unternehmen, dass die Auszubildenden früh Verantwortung übernehmen:  Der Nachwuchs engagiert sich ab dem ersten Tag in sozialen Projekten, übernimmt in Förderprogrammen Verantwortung und organisiert eigenständig Weiterbildungen und Azubifahrten. Hinzu kommen hervorragende Übernahmechancen, gute Entwicklungsmöglichkeiten im Volkswagen Konzern und attraktive Mitarbeiterkonditionen.

Informationen zum Ausbildungskonzept der Volkswagen OTLG und den Einstiegsmöglichkeiten gibt es auf www.besterausbilder.de und www.volkswagen-otlg.de


Pressesprecher

Christoph Steinbach

+4956150648159021
Volkswagen OTLG
Zentrale
Dr. Rudolf-Leiding-Platz 1
34225 Baunatal
Hannoversche Straße
34225 Baunatal