Zurück

news_20210301_Spende

Mitarbeiteraktion "Abrunden bitte": Übergabe der Spendensumme 2020 an die Knochenmarkspendenzentrale

Auch in 2020 haben die Mitarbeiter der OTLG wieder fleißig ihr Nettogehalt auf volle Euros abgerundet und gespendet, wodurch über das Jahr eine Summe von über 2900,00 € zusammengekommen ist. Wie angekündigt, verdoppelte die Geschäftsführung diesen Betrag noch einmal, sodass wir eine Gesamtsummer von 5815,00€ übergeben können. Im letzten Jahr konnten alle Kollegen abstimmen, welche Organisation diese Spendensumme erhalten soll. Die meisten Stimmen bekam die Knochenmarkspenderzentrale des Universitätsklinikum Düsseldorf und diese erhielt nun auch die überragende Spendensumme. Per Videocall hat die OTLG die freudige Nachricht an die KMSZ überbracht und hat so auch spannendes über die Verwendung des Geldes erfahren.

Die KMSZ ist eines der weltweit größten Einzelregister von Stammzellenspendern. Nach Weiterleitung an das Zentrale Knochenmarkspender-Register Deutschland (ZKRD) in Ulm stehen diese Daten Transplantationskliniken weltweit für die Suche nach passenden Stammzellspender zur Verfügung. Für die Registrierung eines Stammzellenspenders kostet eine Typisierung etwa 40 € - die das Labor trägt und nicht der Getestete - und genau hierfür und auch die Tüchtigung des Testlabors wird die Spende der OTLG eingesetzt.

Dr. med. Johannes Fischer, Uniklinik Düsseldorf sagt: „Unter einem Euro gibt jeder gerne etwas ab. In Summe kommt so gut was zusammen und das ist eine tolle Sache, die die Mitarbeiter der OTLG machen.“

Die Pandemie forderte auch hier ihren Trubut. Aufgrund der notwenigen Vorsichtsmaßnahmen, konnten seit rund einem Jahr keine Spendenaktionen mehr stattfinden. Dies hat zur Folge, dass sich im Jahr 2020 nur rund 1/3 potentieller Spender testen ließen im Vergleich zum Vorjahr.

Bereits in 2018 hat die OTLG im Rahmen eines Gesundheitstags mit der Aktion „Life Lolli“ der KMSZ ihren Mitarbeitern angeboten, sich kostenlos als Stammzellenspender registrieren zu lassen. Alleine bei dieser Aktion haben sich knapp über 100 Mitarbeiter als Knochenmarkspender registrieren lassen.


Presseanfragen

Volkswagen OTLG
Zentrale
Dr. Rudolf-Leiding-Platz 1
34225 Baunatal
Hannoversche Straße
34225 Baunatal