Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre anonymen und personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Über Art, Umfang und Zweck unterrichten wir Sie nachfolgend.

1. Zugriffsprotokollierung / Datennutzung

Sie können die Webseiten der Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG (nachfolgend OTLG genannt) grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. 
In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unser Angebot und bei jedem Abruf einer Seite bzw. Datei werden über diesen Vorgang Daten, die eine Identifizierung unter Umständen ermöglichen könnten, in einer Protokolldatei während des Nutzungsvorgangs gespeichert. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes bzw. der Anforderung
  • Name der abgerufenen Seite bzw. Datei
  • Verweis, von welcher Seite aus diese Seite aufgerufen wurde
  • vom Nutzer verwendeter Browser einschließlich der Browserversion
  • vom Nutzer verwendetes Betriebssystem

Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. 
Die Nutzung der Inhalte oder Angebote auf www.volkswagen-otlg.de wird nutzerbezogen durch die Protokollierung der IP-Adresse gespeichert, jedoch nicht nutzerbezogen ausgewertet. Das bedeutet, dass wir weder personenbezogene Nutzungsprofile noch Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen (z. B. unter Verwendung der IP-Adresse) erstellen. Das     Nutzungsverhalten aller Besucher von www.volkswagen-otlg.de wird uns anhand der gespeicherten Daten ausschließlich auf anonymer Basis und ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zum Zweck der Optimierung und Weiterentwicklung unseres Internetangebotes ausgewertet.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur von unseren autorisierten Händlerbetrieben bei der  Nutzung des Servicepartnerbereiches erhoben. Hierfür ist eine erfolgreiche Anmeldung durch Eingabe von Benutzerkennung und Passwort im Login-Formular erforderlich. Die innerhalb des Servicepartnerbereiches erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen verarbeitet und genutzt.  
 
3. Datenaufbewahrung

Wir speichern personenbezogene Daten die Sie uns übermitteln nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden, oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist.

4. Nutzung des Analysedienstes Piwik

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch:

 

5. Cookies

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Rechner gespeichert werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z. B. Internet Explorer) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet, ohne dass wir Sie explizit darauf hinweisen. Durch das Cookie können Sie beim Besuch der Webseiten wiedererkannt werden (jedoch nicht auf Webseiten Dritter), ohne dass Daten, die Sie bereits zuvor eingegeben haben, nochmals eingegeben werden müssen.

Die meisten Browser sind zur Zeit standardmäßig so eingestellt, dass Sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z. B. im Windows Explorer) löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in Ihrem Betriebssystem oder sehen Sie sich die Seite Hilfe an. Im öffentlichen Bereich unserer Webseiten nutzen wir temporäre Cookies (auch Sitzungscookies genannt), die nur für die Dauer einer Sitzung gespeichert werden. Beim Besuch von www.volkswagen-otlg.de wird also ein Cookie erzeugt, das automatisch wieder gelöscht wird, sobald Sie den Browser beenden.

6.  Sichere Kommunikation

Für eine sichere Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten setzen wir eine sogenannte SSL- Verschlüsselung der Firma ALPHA SSL ein. Diese Übertragungsform wird nach dem gegenwärtigen Kenntnisstand als sichere Form der Datenübertragung anerkannt.
 
7.  Sicherheit

Die OTLG ist bemüht, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§9 BDSG) zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigte Zugriffe zu schützen. Unsere Mitarbeiter werden entsprechend auf die Geheimhaltung und den Datenschutz verpflichtet.

8.  Externe Links

Auf der Webseite der OTLG befinden sich Hyperlinks zu anderen Webseiten, die nicht zur OTLG gehören. Die OTLG übernimmt keine Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen, die sich beim Besuch dieser Angebote ergeben.

9.  Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Die laufende technische Weiterentwicklung im Bereich der IT-Technologie und des Internet bedingt auch eine Anpassung der bestehenden Datenschutzerklärung. Wir behalten uns daher das Recht vor, Ergänzungen oder Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen.

10.  Auskunftsrecht

 Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Auskunft über Ihre in der Kundendatenbank der Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG gespeicherten personenbezogenen Daten.

Wegen dieser Auskünfte und eventueller weiterer Erläuterungen oder einem etwaigen Verlangen auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung bei der Volkswagen Original Teile Logistik GmbH& Co. KG gespeicherter Daten wenden Sie sich bitte an:

Volkswagen Original Teile Logistik GmbH& Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Stefan Nordmeyer
Dr. Rudolf-Leiding-Platz 1
34225 Baunatal
oder an: datenschutz@(if you can see this please update your browser)volkswagen-otlg.de
 
(Stand Januar 2016)
 

gemäß § 4g Abs 2 Satz 1 BDSG

Einleitung:

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sieht in § 4g BDSG vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise auf Antrag die folgenden Angaben entsprechend § 4e BDSG verfügbar zu machen hat. Dieser Verpflichtung kommen wir unmittelbar in Form eines öffentlichen Verfahrensverzeichnisses nach.

1. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG
Dr. Rudolf-Leiding-Platz 1
34225 Baunatal
Telefon: +49 (0)561 50648 - 9000
Telefax: +49 (0)561 50648 - 9009
kontakt@volkswagen-otlg.de

Geschäftsführer: 
Michael Scholtyssek (Sprecher)
Sven Paulsen

Leiter Informationssysteme:

Reinhard Cronauer

2. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist die Versorgung der Servicespartner der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und Škoda mit Original Teilen und Zubehör.

3. Beschreibung der betroffenen Personengruppen, Daten und Datenkategorien:

Kundendaten, Adress-, Vertrags-, Zahlungs-, Geschäftsdaten, Mitarbeiterdaten und erforderliche Daten von Partnerfirmen soweit sie zur Erfüllung der unter Punkt 4 genannten Zwecke erforderlich sind.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Vertragspartner, Lieferanten, Kunden, Personalverwaltung. Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B.: Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Kreditinstitute). Auftragsverarbeiter gem. § 11 BDSG, die per Dienstleistungsvertrag / Wartungsvertrag auf die Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet werden und im Auftrag und unter Weisung der Volkswagen Original Teile Logistik tätig sind.

5. Regelfristen für die Löschung der Daten:

"Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht."

6. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Stefan Nordmeyer
Dr. Rudolf-Leiding-Platz 1
34225 Baunatal
datenschutz@volkswagen-otlg.de

(Stand Oktober 2016)