Wie funktioniert das Hinweisgebersystem?

Das Hinweisgebersystem garantiert den höchstmöglichen Schutz von Hinweisgebern und Betroffenen. Eine Untersuchung wird nur nach sehr sorgfältiger Prüfung der Hinweise und bei konkreten Anhaltspunkten für einen Regelverstoß eingeleitet. Für Betroffene gilt die Unschuldsvermutung, solange ein Regelverstoß nicht nachgewiesen ist. Sie werden fair behandelt, frühzeitig angehört und rehabilitiert, sofern sie zu Unrecht in Verdacht geraten sind. Im gesamten Untersuchungsprozess gilt strikte Vertraulichkeit und Geheimhaltung. Hinweise werden fair, zügig und sensibel aufgeklärt.

Auch Hinweisgeber werden geschützt. Ihre Aussagen werden vertraulich behandelt. Ihre Identität wird, soweit sie dies wünschen und es gesetzlich möglich ist, nicht offengelegt. Die Benachteiligung von Hinweisgebern ist ein Schwerer Regelverstoß und wird nicht geduldet.

Ein speziell geschützter Online-Meldekanal und die bestellten Ombudsleute stellen sicher, dass Hinweise auch weiterhin anonymisiert an das Aufklärungs-Office gemeldet werden können.

Warum ist es wichtig, Regelverstöße zu melden?

Durch Hinweise auf Fehlverhalten können Schäden oder rechtliche Konsequenzen für unser Unternehmen und uns als Mitarbeiter vermieden werden. Wenn es zu schweren Regelverstößen kommt, ist es entscheidend, diese rechtzeitig zu erkennen, ihnen unverzüglich nachzugehen und sie zeitnah zu beheben. Aus Regelverstößen können wir zudem lernen und unsere Prozesse und Strukturen im Unternehmen weiter verbessern und optimieren.

Was ist ein „Schwerer Regelverstoß“?

Ein „Schwerer Regelverstoß" liegt vor, wenn die Interessen des Volkswagen Konzerns oder einer seiner Gesellschaften in schwerwiegender Weise beeinträchtigt werden. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn es um finanzielle Interessen geht oder solche, die den Ruf des Unternehmens negativ beeinträchtigen können. Typische Beispiele, bei denen grundsätzlich die Kriterien für den Schweren Regelverstoß vorliegen, sind:

  • Straftaten, insbesondere Wirtschafts-, Korruptions-, Steuer- und Umweltstraftaten,
  • Verstöße gegen Menschenrechte (UN Menschenrechtscharta, Verbot der Kinderarbeit),
  • Verstöße gegen kartell- und wettbewerbsrechtliche Vorschriften,
  • Verstöße gegen Vorschriften zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung,
  • Verstöße gegen Produktsicherheitsvorschriften,
  • Verstöße gegen Umweltschutzvorschriften,
  • Verstöße gegen Datenschutzrecht,
  • Verstöße von Beschäftigten ab Oberem Management-Kreis,
  • Verstöße gegen das Benachteiligungsverbot von Hinweisgebern.

Verstöße gegen US-Umweltschutzvorschriften sind stets Schwere Regelverstöße.

Was ist die Rolle des Aufklärungs-Office im Hinweisgebersystem?

Das Aufklärungs-Office ist die interne Anlaufstelle für Kolleginnen und Kollegen, die einen Hinweis auf einen Schweren Regelverstoß durch Konzernangehörige abgeben möchten. Im Aufklärungs-Office arbeiten spezialisierte und erfahrene Juristen. Die Kollegen nehmen Hinweise entgegen und prüfen diese auf konkrete Anhaltspunkte für einen Schweren Regelverstoß. Sie veranlassen nur dann eine Untersuchung, wenn konkrete Hinweise für ein schweres Fehlverhalten vorliegen. In diesem Fall wird eine Untersuchungseinheit (Konzernrevision, Konzernsicherheit, Konzernrechtswesen) mit der Untersuchung beauftragt. Nach Abschluss der Untersuchung wirkt das Aufklärungs-Office darauf hin, dass bei festgestellten Schweren Regelverstößen durch die zuständigen Gremien angemessene Maßnahmen ergriffen werden.

Als externe Anlaufstelle stehen wie bislang zwei externe Rechtsanwälte (Ombudsleute) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wie kann ich einen Hinweis abgeben?

  • an das zentrale Aufklärungsoffice
  • an die Ombutsleute der Volkswagen AG (externe/unabhängige Rechtsanwälte)

Das zentrale Aufklärungs-Office (Konzern)

Hinweisgebersystem des Volkswagen Konzerns
Postfach 1717
38436 Wolfsburg
Aufklärungs-Office (K-ICW)
Porschestraße 26-30
38440 Wolfsburg
(Innenstadt)
+49 (0) 5361 9 46300
+800 444 46300
www.ombudsleute-der-volkswagen-ag.de www.ombudsmen-of-volkswagen.com