Der ständige Austausch mit unseren Kunden ist für uns wichtig, um gemeinsam besser zu werden. Gemeinsam mit den Teiledienstleitern sprechen wir daher bei Workshops und Tagungen über die Herausforderungen der Zukunft und Verbesserungsmöglichkeiten im Tagesgeschäft. Und weil Kommunikation das A und O für gemeinsamen Erfolg ist, bleiben unsere Kunden über unsere verschiedenen Kanäle immer bestens informiert.

Anforderungsorientierte Schulungen
Unsere Servicepartner können sich für zielgruppengerechte Weiterbildungsangebote in den Themen Logistik, Prozesse, Umwelt, Arbeitssicherheit, Teiletechnik und -austausch sowie für Schulungen zu unseren Systeme wie ETKA und AutoPart anmelden. Die Weiterbildungen werden von Experten der OTLG durchgeführt - so profitieren die Betriebe von unserem Know-how.

Dialogorientierte Workshops und Tagungen
Um gemeinsam besser zu werden bieten wir unseren Servicepartnern einen ständigen Erfahrungsaustausch untereinander auf unseren jährlichen TDL-Tagungen oder regelmäßigen Workshops an. Gesammelte Erfahrungen zu hersteller- und markenübergreifenden Themen können geteilt und Prozesse besser aufeinander abgestimmt werden.

Zielgruppengerechte Kommunikation
Wir teilen unsere Erfahrungen und unser Wissen mit unseren Serviecpartnern und geben ständig die aktuellsten Informationen zu Leistungsspektrum, OTLG-Anwendungen sowie zu gesetzlichen Regelungen und Anforderungen. Auch zu Arbeits- und Gefahrstoffverzeichnissen oder neuen Umwelt- und Lösemittelbilanzen sind die Betriebe über unsere Kommunikationskanäle immer bestens informiert.

TOP 100-Wettbewerb
Jedes Jahr werden die 100 besten deutschen Servicepartnerbetriebe der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und Skoda ausgezeichnet. Die Wettbewerbskriterien zielen dabei auf eine beidseitige Prozessoptimierung ab und fördern die Händler- und Endkundenzufriedenheit.